BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Unser Leitbild

Unsere Sichtweise vom Kind

In unserem Kindergarten steht jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit im Mittelpunkt und wird in seiner Ich-, Sach- und Sozialkompetenz gefördert.

 

Kinder benötigen  ebenso Schutz wie Freiräume.

 

Wir unterstützen sie in ihrem individuellen Entwicklungsprozess mit Liebe, Vertrauen und Geborgenheit.

 

Wir ermutigen die Kinder zum selbsttätigen Handeln.

 

Wir vermitteln ihnen Sicherheit durch verlässliche Grenzen und Regeln.

 

Wünsche, Meinungen und Ideen der Kinder greifen wir auf und treffen gemeinsame Entscheidungen.

 

Wir profitieren aus der Unbeschwertheit der Kinder und teilen mit ihnen die Freude am Leben.

 

Elternarbeit

Eltern sind uns wichtig! Gemeinsam bewegen wir mehr für das Kind.

 

Für die Erziehung des Kindes sind in erster Linie die Eltern zuständig. Unsere Arbeit ist familienergänzend und unterstützend.

 

Anregungen, Kritik, Sorgen und Ängste nehmen wir ernst und beziehen sie in unsere Arbeit mit ein.

 

Wir stehen Eltern beratend zur Seite und sind offen für Gespräche.

 

Wir schaffen Kontakt und Begegnungsmöglichkeiten für Eltern und machen unsere Arbeit transparent.

 

Teamarbeit

Teamarbeit ist die Voraussetzung für eine gelingende Kindergartenarbeit. Sie ist geprägt durch gegenseitige Achtung, Anerkennung, Offenheit und Unterstützung.

 

Wir sind qualifizierte Fachkräfte, die sich ständig weiterbilden und mit neuen Konzepten auseinandersetzen.

 

Leitung und Team arbeiten vertrauensvoll zusammen und die Leitung  vertritt die Belange des Teams gegenüber dem Träger.

Gemeinsam tragen wir Verantwortung für unsere Einrichtung.

 

Unser christliches Menschenbild

Wir sind von Gott geliebt und er ist immer bei uns.

 

Diese Liebe, Inhalt der frohen Botschaft Jesu, ist Grundlage unserer Arbeit.

 

Wir begegnen den Menschen mit Offenheit, Vertrauen und wertschätzen sie mit ihren Stärken und Schwächen. Wir achten uns, den anderen und die Schöpfung Gottes.

 

Religiöse Erziehung ist die Grundlage unserer ganzheitlichen Arbeit. Der Kindergarten ist ein Lernort des Glaubens für Kinder, Eltern und Mitarbeiter/innen.

 

Er vermittelt christliche Traditionen und bietet Raum und Zeit für Gemeinschaft und Begegnung.

 

Wir sind offen für alle Menschen unabhängig  ihrer Religion, Kultur und sozialer Herkunft.

 

Sichtweise des Trägers

Die katholische Kindertagesstätte St. Anna ist ein wichtiger Teil unserer Pfarrgemeinde.

 

Träger, Leitung und Mitarbeiter/innen bilden im Rahmen ihres gemeinsamen Verkündigungsauftrages eine Dienstgemeinschaft, deren Arbeit von gegenseitiger Wertschätzung geprägt ist.

 

Die fachlich qualifizierten Mitarbeiter/innen richten ihre Arbeit und ihre persönliche Lebensführung nach dem Glauben der katholischen Kirche aus.

 

Der Träger schafft Rahmenbedingungen (räumlich, sachlich, personell) die durch regelmäßigen gegenseitigen Austausch stetig verbessert werden.

Aktuelles
Öffnungszeiten

In der Kinderkrippe:

 

Regelöffnungszeit:

Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sonderöffnung: 

Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 14.00 Uhr

Im Kindergarten:

 

Regelöffnungszeit:

Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sonderöffnung:

7.30 Uhr - 8.00 Uhr

Ganztagsgruppe:

8.00 Uhr - 15.00 Uhr