BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Eingewöhnung

Der Besuch eines Kindes im Kindergarten ist ein wichtiger Schritt für das Kind und die gesamte Familie. Mit dem Besuch des Kindergartens beginnt in der Regel die erste längere Trennung von den Eltern und somit den wichtigsten Bezugspersonen des Kindes.

 

Um das Kind gut zu begleiten, ist es uns wichtig, das Eltern sich in den ersten Tagen viel Zeit für das Kind nehmen. Erst wenn es vertrauen und eine Beziehung zu uns als „Bezugspersonen“ aufgebaut haben, sollte eine Trennung von den Eltern geschehen.

 

Der Abschied tut beiden Seiten weh, und ist manchmal nur schwer auszuhalten. Daher ist es uns wichtig, die Trennung kurz zu halten und nicht immer wieder hinauszuzögern aber sich dennoch bewusst zu verabschieden.

 

Kinder, die aus der Krippe zu uns in den Kindergarten wechseln, werden behutsam von der Bezugserzieherin auf den Übergang vorbereitet.

 

In regelmäßigen Abständen besucht die Bezugserzieherin gemeinsam mit den Krippenkindern ihren zukünftigen Gruppenraum und erkunden die Nebenräume. Die lernen so in einem geschützem Rahmen ihre neuen Bezugserzieherinnen und die Räumlichkeiten kennen.

Aktuelles
Öffnungszeiten
th

In der Kinderkrippe:

 

Regelöffnungszeit:

Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sonderöffnung: 

Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 14.00 Uhr

Im Kindergarten:

 

Regelöffnungszeit:

Mo. - Fr. 8.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sonderöffnung:

7.30 Uhr - 8.00 Uhr

Ganztagsgruppe:

8.00 Uhr - 15.00 Uhr

Giraffe-unterm-regenbogen1